Regeneration von Verletzungen

Schonhaltung bei Verletzungen

Schmerz wird häufig als eine Beschwerde gesehen, über die der Einzelne wenig Kontrolle hat und bei der jede Möglichkeit zur Linderung in den Händen anderer liegt. Er wird normalerweise als Gegner wahrgenommen, den man einfach nur loswerden will. Für diesen Widerstand braucht es im Körper viel Anstrengung:

Die Atmung wird eingeschränkt, Muskeln werden angespannt. Wir zwingen unseren Körper in feste Haltungen, Reaktionen und Einstellungen und schränken unsere Bewegungsfreiheit ein. Meist ist uns das nicht bewußt, denn es geschieht gewohnheitsmäßig und automatisch nach früh erlernten Mustern.

Obwohl Reaktionen auf Schmerz individuell sind, sind sie in der Konsequenz doch recht ähnlich:

Sie erzeugen alle, das die körperlichen Beschwerden verlängert und ihre Auswirkungen vergrößert werden und der Betroffene Kraft verliert. All das nimmt dem Körper die Möglichkeit, sich optimal zu erholen und zu regenerieren.

Regeneration von Verletzungen

In der körpertherapeutischen Arbeit konzentriere ich mich nicht auf Ursachen, Gründe und Erklärungen und diese ersetzt auch keine ärztliche Behandlung. Stattdessen fokussiere ich mich auf den Teil des Erlebens, den jemand kontrollieren kann und der innerhalb des eigenen Verantwortungsbereichs liegt:

Was wir mit unserem Körper machen, wie wir unsere Aufmerksamkeit fokussieren, wie stark wir die Muskeln anspannen, wie wir atmen und entspannen.

In Einzelsitzungen wird durch Berührung und Instruktionen wahrgenommen, was normalerweise und ohne bewußte Aufmerksamkeit die gefestigte Reaktion auf Schmerz ist. Welche Anstrengung und Anspannung auf welche Weise in dem Bereich und um den Bereich herum gehalten wird, welche Haltungen ihn verschlimmern könnten, in welcher Art dann Atmung, Denken, Fühlen und Bewegungen sind.

Indem diese automatische Reaktion wahrgenommen wird, um sie dann loszulassen, wird die bewusste Steuerung zurückerlangt. Darüber hinaus ermöglichen Berührungstechniken den Körper in seiner Regeneration zu unterstützen.

Nach dieser Methodik kann sich der Körper auf effiziente Weise selbst regenerieren.

Kommentare sind geschlossen.

  • Kurse und Training

    • Keine Veranstaltungen