Im Kontakt mit mir und anderen

Durch die Empfehlung einer Freundin lerne ich AnnaLou und ihre Arbeitsweise mit der Grinberg Methode kennen. Schon nach der ersten Sitzung war ich überrascht und begeistert, da ich ganz ohne Erwartungen und Vorkenntnisse in die Sitzung ging.
Mein Studium war gefüttert durch viele selbstreflexive Prozesse und therapeutischer Erfahrungen und trotzdem hatte ich immer das Gefühl, dass mir noch etwas fehlte. Die Grinberg Methode hat genau diese Lücke gefüllt, indem ich lernte mir Zeit dafür zu nehmen meinen Körper wahrzunehmen. Ich war mir schon immer bewusst, dass Berührungen eine starke Auswirkung haben, doch dass mein Körper in den Sitzungen so starke, direkte und unterschiedliche Resonanzen darauf gab, hätte ich nie gedacht! AnnaLous Vorgehen empfand ich immer als Teamarbeit. Ihre Worte und Berührungen arbeiteten zusammen mit meinem Körper und Psyche. Ich fühlte mich immer sehr wertgeschätzt und aufgehoben bei Anna Lou, sodass auch starke Gefühle (Wut, Trauer, Angst..) zum Vorschein kommen konnten. Nach den Sitzungen breitete sich bei mir oftmals ein Gefühl von Leichtigkeit, ein Freiheitsgefühl und Lebenslust aus. Ich hatte das Gefühl ‚offener durch dich Welt zu gehen‘.
körperliche und psychische Anspannung ist für mich und genauso für andere Menschen oft alltäglich. Ich leide oftmals in Stresssituationen, beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten in meinem Studium oder in unbekannten Situationen in denen ich unsicher bin an Anspannungsgefühlen. Dies macht sich auch oftmals in Verdauungsbeschwerden, Nacken-, Kiefer- und Rückenschmerzen bemerkbar. Ich lernte diese oft tiefverwurzelten Anspannungsmuster aufzuspüren, wahrzunehmen, sie zu verstärken und loszulassen. So wurde ich auch in meinem alltäglichen Leben aufmerksamer auf meine Anspannungsmuster und meine Körperhaltung und nahm auch meine Mitmenschen auf eine andere Art und Weise wahr. (Wie ist ihre Haltung, wie angespannt ist ihr Gesicht, ihr Körper.)
Wie man mit dem eignen Körper umgeht, ihn wahrnimmt und lesen lernt kommt im Alltag leider oftmals viel zu kurz. Dabei habe ich das Gefühl, dass er meist besser weiß, was uns gut tut, was wir uns wünschen und wie wir gesund werden.
Die Grinberg Methode bietet in meinen Augen und aus meinen Erfahrungen heraus eine sehr gute Möglichkeit den Körper wahrnehmen zu lernen oder besser noch: durch ihn und seine Reaktionen zu lernen und zur Selbstreflexion angeregt zu werden! Meine Begeisterung für diese Methode ist groß und ich habe das Gefühl, gerade erst damit begonnen zu haben meinen Körper kennenzulernen. Hoffentlich finde ich in meiner neuen Heimat ebenfalls eine so lebensfrohe, authentische und talentierte Praktikerin wie AnnaLou. Man spürt, dass sie ihren Beruf aus Leidenschaft ausübt.

Lena Gutt-Blümel, Kunsttherapeutin

Kommentare sind geschlossen.

  • Kurse und Training

    • Keine Veranstaltungen