Herzschlag und Atmung

Herzschlag und Atmung hängen zusammen und beeinflußen einander. Sie sind fundamentale Pulsationsbewegungen, die somatische und seelische Aktivität offenbaren. Der ganze Körper ist eine Röhre, die atmend in Wellen von Expansion und Kontraktion pulsiert. Ist sie nicht über die ganze Bandbreite ihrer inneren Beweglichkeit flexibel, sind die Möglichkeiten zu handeln und…

Continue reading

Dauerstress und Stagnation

chronischer Stress Schreck, Wachsamkeit und die unmittelbare Kampf- oder Fluchtreaktion können in Dauerstress, Traumatisierung, Spannungsmuster und körperliches Leiden übergehen. So können wir uns in einer konstanten, mäßigen Anspannung oder in tief verkrampfter Starre befinden. Auf einer Ebene steigert oder verlangsamt sich die Pulsation, auf einer anderen entstehen Verschiebungen und Anpassungen…

Continue reading

Pulsation als natürliche Bewegung

Der ganze Organismus besteht aus spezialisierten Schichten und peristaltischen Röhren, die mit unterschiedlicher Intensität und Amplitude pulsieren, damit Flüssigkeiten, Gase und Ionen zirkulieren können. Jede Zelle, das Rückgrat, die Muskeln, der Verdauungstrakt, Herz und Hirn pulsieren in verschiedenen Graden von Expansion und Kontraktion. Nervenzentren im Gehirn regulieren wie bestimmte Hormone…

Continue reading

Emotionen und Körpertherapie

Die emotionalen Erfahrungen und unser Umgang damit sind Gestaltungskräfte unserer Form, die Gefühlen, Denken und Empfinden einen Weg für Ausdruck ermöglicht. Über unsere Gestalt treten wir in einen Dialog mit der Welt und schaffen Beziehungen. Anatomie ist die Grundlage menschlicher Beziehungen, denn was in unserem Körper geschieht, in den Verbindungen,…

Continue reading

Körper – Signale ?

Der Körper ist kontinuierlich mit der Verarbeitung von Signalen beschäftigt. Selbst im Schlaf findet im Körper ein kontinuierlicher Informationsfluß statt. Der Körper ist Sensor und Sender zugleich. Das somatosensorische System des Körpers ermöglicht über ein vielfältiges Netzwerk an Sinnen und Nervenbahnen die Verarbeitung eingehender Reize, über die wir ein gewisses…

Continue reading