K I Training für Ihr Team

KIT ermöglicht die Erfahrung, im Umgang mit äußeren Widerständen ein dynamisches Gleichgewicht zu wahren und Anforderungen dadurch kraftvoll nutzen zu können. Stressige Situationen sind dann weniger ermüdend, innerer Druck kann schnell wieder losgelassen werden und Herausforderungen lassen sich so viel leichter meistern. Dieser Zugang ermöglicht eine Form der Stressbewältigung und…

für mehr Info

Zur Praxis: Ablauf und Ziele

Die erste Sitzung eines körpertherapeutischen Prozesses dient der Anamnese und Analyse der psycho – physischen Spannungsmuster. Die Beschreibung der Symptomatik und Signale des Körpers in Verbindung mit den Situationen im täglichen Leben, in denen diese besonders laut werden, steht dabei im Mittelpunkt. Die Signale des Körpers sind so vielfältig wie…

für mehr Info

Fokus Kurse vor Ort

Wenn Sie die Gesundheit Ihres Teams fördern möchten, ermögliche ich Ihnen gern eine Kombination aus Gruppentraining und Einzelsitzungen. In Einzelsitzungen kann ich individuell auf Symptome eingehen und die Lösung persönlicher Spannungsmuster als Reaktion auf Herausforderungen vermitteln. Im Gruppentraining zeige ich Übungen, die im Alltag erleichtern, unnötigen Druck loszulassen, um fokussiert…

für mehr Info

K I Training für Schulen

Ein Fortbildungsprogramm für Schulen in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule Bremen und mit freundlicher Unterstützung der HKK Als Fortbildung für die LehrerInnen, PädagogInnen und SchülerInnen der 7.Jahrgangs derzeit an der Neuen Oberschule Gröpelingen: http://www.lis.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen56.c.120744.de und als Fortbildung für weitere Schulen: http://www.lis.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen56.c.119455.de Körper-Informations Training schult einen Zugang zu Wohlsein und…

für mehr Info

Regeneration von Verletzungen

Schonhaltung bei Verletzungen Schmerz wird häufig als eine Beschwerde gesehen, über die der Einzelne wenig Kontrolle hat und bei der jede Möglichkeit zur Linderung in den Händen anderer liegt. Er wird normalerweise als Gegner wahrgenommen, den man einfach nur loswerden will. Für diesen Widerstand braucht es im Körper viel Anstrengung:…

für mehr Info

Stressbewältigung

Stress Was uns auch aufregen mag, wir aufregend finden oder wovor wir auch aufgeregt sein mögen – unabhängig vom Auslöser spüren wir Aufregung im Körper. Das Herz schlägt schneller, der Puls steigt, die Atmung verändert sich und Hormone werden ausgeschüttet. Situationen, die uns aufgeregt werden lassen, sind zumeist eine Form…

für mehr Info

  • Kurse und Training

    • Keine Veranstaltungen